03596/603136

Ihr Fischzuchtbetrieb in der Sächsischen Schweiz

unweit von Dresden gelegen

Angeln an der Talsperre Quitzdorf

Aktueller Hinweis zum Betreten freiliegender Flächen:

Die frei liegenden Schlamm- und Kiesflächen um die Quitzdorfer Insel und die vorgelagerte, sogenannte Vogelschutzinsel stellen derzeit ein wichtiges Rastgebiet und einen Übernachtungsplatz für zahlreiche Wasser- und Schnepfenvögel dar. Im Vogelschutzgebiet „Talsperre Quitzdorf“ unterliegen diese einem besonderen Schutz. Hinzu kommen die Artenschutzbestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes. Ein Betreten der Flächen ist deshalb bis auf Weiteres zu unterlassen.

Quitzdorf - Ausnahmegenehmigung nach § 2 Abs. 3 i.V. m. § 17 SächsFischVO

Bitte beachten Sie die Hinweise für Quitzdorf ab dem ab 01. März 2019

Seit 2017 ist die Forellen- und Lachszucht Ermisch Pächter der Talsperre in Quitzdorf. Jeder Angler der im Besitz eines gültigen Fischereischeines ist, kann für die Talsperre Quitzdorf einen Angelschein (Erlaubnisschein) erwerben.

Es gibt Tages-, Wochen- und Jahresangelscheine, jeweils mit oder ohne Nachtangeln.

Verkaufsstellen Erlaubnisscheine

Die Erlaubnisscheine werden in verschiedenen Angelshops verkauft. Hier finden Sie eine Liste mit Verkaufsstellen in der Nähe:

Preise Erlaubnisscheine Talsperre Quitzdorf

Achtung: In Sachsen besteht Fischereischeinpflicht!

Angelschein Preis
Tagesangelschein ohne Nachtangeln 10,00 Euro
Tagesangelschein mit Nachtangeln 15,00 Euro
Wochenangelschein ohne Nachtangeln 20,00 Euro
Wochenangelschein mit Nachtangeln 30,00 Euro
Jahresangelscheine ohne Nachtangeln 75,00 Euro
Jahresangelscheine mit Nachtangeln 100,00 Euro

Erlaubnisvertragserwerb 2019 für die Talsperre Quitzdorf für Mitglieder des Anglerverbandes Elbflorenz

Für das Angeln an der Talsperre Quitzdorf wird es ab dem Jahr 2019 keine Erlaubnisverträge der Firma Ermisch über die Mitgliedsvereine des Anglerverbandes Elbflorenz (AVE) mehr geben. Vereinsmitglieder des AVE können jedoch weiterhin vergünstigte Angelberechtigungen für die Talsperre Quitzdorf über die Ausgabestelle vor Ort (Angelspezi Niesky, Am Brauweg 9, 02906 Niesky) und über den Hofladen der Firma Ermisch in 01844 Neustadt, Anbau 66, erwerben. Der Verkauf beginnt am 01.02.2019.

Die Kosten für einen solchen Erlaubnisvertrag (Jahreskarte mit Nachtangeln) betragen für das Jahr 2019 für Mitglieder des AVE ab 17 Jahren mit gültiger Vollzahler- oder Jugendmarke 30,00 €, für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren mit gültiger Jugendmarke 15,00 €.

Besonderheiten an der Talsperre Quitzdorf

Hier finden Sie Angaben zu Besonderheiten beim Angeln an der Talsperre Quitzdorf:

Schongebiete an der Talsperre Quitzdorf

Auf der Karte rechts sehen Sie die Schongebiete an der Talsperre Quitzdorf, an denen das Angeln verboten ist.


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Karte.

Angelteiche
Satzfische - Verkauf

Verkauf ab Mitte März bis Mitte Mai jeden Freitag und Samstag, oder nach Vereinbarung.